Muster hose kombinieren

Oberflächlich betrachtet scheint das Mischen mehrerer Muster innerhalb desselben Outfits wie Stilberatung auf einer Stufe mit der Investition in eine Bootcut-Jeans. Aber es ist ein Look, der abgezogen werden kann, vorausgesetzt, Sie stilisieren es mit Überzeugung. Wenn zwei Stücke genau das gleiche Muster, die gleiche Farbe passen – es sieht langweilig und amateurhaft aus. Versuchen Sie stattdessen, Ihr Outfit zu ergänzen. Basisartikel wie Jacken, Hosen und Hemden kosten viel mehr als kleine Accessoires wie Nackenbekleidung und Taschenquadrate. Beginnen Sie also mit gemusterten Accessoires. Es sind Gegenstände, die Sie leicht ausschalten können. Da sie billiger sind, können Sie es sich leisten, zu experimentieren und Fehler mit ihnen zu machen. In Bezug auf die Materialien, Kammgarnwolle kann auch aus dem gleichen Grund schwierig sein. Sie können die Teile aus zwei Volumenkörpern kombinieren, aber ein gemusterter Kammgarn, wie ein Glen-Check, ist schwierig, weil die Stücke nach dem Trennen verwaist aussehen. Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über die häufigsten Muster machen, die Ihnen begegnen. Klicken Sie auf die Infografik unten, um sie genauer unter die Lupe zu nehmen. Wenn Sie gemusterte Outfits erfolgreich abziehen können, kann die Rendite groß sein.

Unter anderem kann es Ihre Chancen erhöhen, das Auge einer Frau in einer Menge von Männern zu fangen. Abgesehen davon, dass Sie als Meister der Herrenmode markiert werden, ist der Einsatz mehrerer Muster eine Stilbewegung, die verwendet werden kann, um ein ansonsten einfaches Outfit zu steigern, auch an Off-Duty-Tagen. Wie Sie sehen können, trage ich eine florale Krawatte. Der Hack: Wenn Sie schwierige Muster anpassen, tragen Sie ein Accessoire mit mehreren Farben und machen alles andere in Ihrem Outfit mindestens eine dieser Farben übereinstimmen. Mehr gedämpfte Muster können darunter geschichtet werden, um einen vielseitigen Look zu schaffen, wenn Sie drinnen gehen. Stellen Sie einfach sicher, dass alles immer noch zusammenhängt, wenn Sie es nicht sind. Da es sich um ein geschäftiges Muster handelt, funktioniert Houndstooth am besten mit einfachen, komplementären Motiven wie einheitlichen Nadelstreifen oder größeren Polka Dots. Der nächste Ort, um Muster zu bringen, ist in Ihren Hemden. Ein gemustertes Hemd, das nicht für Sie funktioniert, ist ein viel billigerer Fehler als ein gemusterter Anzug, den Sie zu spät erkennen, sie können nur einmal im Monat tragen.

Gemusterte Gegenstände wie Anzüge, Hosen und sogar Hemden müssen sich durch den Kleiderschrank drehen. Sie können sie nicht immer wieder tragen. Aus diesem Grund sollten Feststoffe die Grundlage Ihrer Garderobe bilden. Kontrollen sind auch in Hemden durchaus üblich. Es gibt eine Vielzahl von ihnen – Tartan, Glen Check, Graph Check, Gingham und Fettersall, unter anderem. Wir sehen diese Muster auch in Anzügen, Krawatten und Taschenquadraten. Houndstooth und Schäferscheck sind beliebte Optionen für Sportjacken.