Muster trainingsplan 2er split

Aber jederzeit nach der Anfängerstufe können Sie finden, die Push / Pull / Beine split passt Ihnen besser. Oder Sie möchten obere/untere Splits mit einem Push/Pull/Legs Split abwechseln, um alle Vorteile abzuleiten, die jeder zu bieten hat. Mit dem Fortschritt der Zeit und wie Sie noch mehr Erfahrung zu gewinnen, kann es klug und möglicherweise angenehmer für Sie zu einer 5-Tage-Workout-Routine oder einem 6-Tage-Push / Pull / Beine split oder etwas ähnliches zu wechseln: Sind 3-Tage-Splits besser für Füllstoffe, Schneiden, Wartung? Warum? Es ist nur, dass in einigen dieser Fälle, Ganzkörpertraining kann nicht die beste Option sein. Und das Wichtigste, das mir in den Sinn kommt, ist… Sind Sie schuldig, schon früh in Ihrer Ausbildungskarriere einen Körperteilbruch gemacht zu haben? Sie sehen, es gibt eine optimale Menge an Trainingsvolumen (aka die Menge an Sätzen, Wiederholungen, und Übungen, die pro Muskelgruppe durchgeführt werden) zur Stimulierung des Muskelwachstums. 4 Tage Workout Splits sind bei weitem die einfachste zu programmieren, da jede Woche auf die gleiche Weise strukturiert werden, und Sie werden effektiv jede große Muskelgruppe mehr als einmal treffen. Zum Beispiel, am unteren Ende, Training jeder Muskel 2 mal pro Woche und mit 3 Sätzen bei jeder Gelegenheit (mit zwei verschiedenen Übungen) könnte empfohlen werden. Dieses Training wurde für Anfänger entwickelt. Ihr Erfahrungsniveau spielt keine Rolle, wenn Sie diese Vorlage verwenden, und noch fortgeschrittenere Trainer, die über einen längeren Zeitraum ein hohes Volumen trainiert haben, können diesen Wechsel zu Low-Volume-Training vorteilhaft finden. Positiv: Intensive/umfangreiche Splits sind eine fortschrittliche Programmierstrategie für Athleten, die den nächsten Schritt machen wollen. Sie eignen sich hervorragend für sportliche Populationen und für das Training von Bewegungsfähigkeiten (wie Beschleunigung) in Abstimmung mit Widerstandstraining.

Sie bieten auch eine solide Progression für die Entwicklung eines höheren Leistungsniveaus. Das obige Bild zeigt ein Beispiel für die Details des Bro-Split-Workouts. Jeder Wochentag würde einer Muskelgruppe gewidmet sein. Mit der Brust am Montag ausgearbeitet. Die Rückenmuskulatur hat am Dienstag trainiert. Die Schultern klappten am Mittwoch. Die Waffen arbeiteten am Donnerstag. Der Freitag war allen Vorbehalten… die Beine. Die Wochenenden würden genutzt, um sich bis zur nächsten Woche auszuruhen und zu erholen. Sie alle beinhalten 4 Trainingseinheiten pro Woche, aber ohne jemals Training an mehr als zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Noch einmal, die genauen Tage, die Sie wählen, spielen keine Rolle, solange Sie die gleiche Struktur beibehalten.

Meiner Meinung nach sind 3-Tage-Splits im Allgemeinen die beste Option für den natürlichen Trainer.